Kleines Experiment mit der Symbolschleife und Bekanntgabe zur Global Design Challenge


Hallo ihr lieben, schön dass ihr vorbeischaut. Es ist ein besonderer Blogbeitrag, den neben der neuen Karte die ich euch Heute zeige habe ich erfahren, dass ich die Global Design Project Challenge gewonnen habe, was für ein beflügeltes Gefühl 😉 Hier ist noch der Beitrag falls ihr neugierig geworden seit: Einladungskarte zur Hochzeit 😉

Nun zu der Karte die ich euch präsentieren möchte. Ich hatte keine Vorstellung was ich bastle aber ich wollte unbedingt das tolle Stempelset Nur Mut wieder verwenden.

Für die Grundkarte sowie die Schleifen nahm ich Pflaumenblau. Kupfer, Wildleder, Schiefergrau sowie Saharasand spielen hier auch eine Rolle.

Als erstes habe ich den Hintergrund gestaltet, mit Hilfe der Fingerschwämmchen entstand Stück für Stück der verwischte Hintergrund.  Mit dem Stempelset Kreativkiste bestempelte ich den Hintergrund, eine Art Blumenwiese ist hier entstanden. Wie ihr sieht kann ich nicht ohne Florale Elemente 😉 Damit der Effekt etwas stärker zu Geltung kommt habe ich den gleichen Abdruck in Kupfer embosst.

Mit Hilfe der Thinlits Symbolschleife habe ich die Schleife fünf mal ausgestanzt und zurecht geschnitten, bis ich eine Blume draus formen konnte. Mit der neuen Handstanze Blätterzweig, welche ab dem 1. September bei mir bestellbar ist, habe ich paar Zweige aus Pergament Papier ausgestanzt und  diese auf der großen Blume befestigt. Noch ein paar Blätterzweige aus den Thinlits Formen Kreative Vielfalt ausgestanzt und den Hintergrund mit dem Write Marker in Savanne gesprenkelt und die Karte war fertig.

Den Text habe passend zur Karte in Pflaumenblau gestempelt, ich verwendete hier die englische Variante von dem Stempelset Nur Mut.

Damit ihr besser nachvollziehen könnt wie die Karte gebaut wird, habe ich es in einem Video, im Schnelllauf nachgebastelt. Hier habe ich andere Farben gewählt, die silberne Variante schaut so aus:

 

Hier geht’s zum Video:

Welche Variante gefällt euch besser?

Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht und ich wünsche euch einen schönen Abend. Beibt munter, eure

Team Stempelsektor hat Verstärkung bekommen


Im Juli hat Stampin` Up! noch einen draufgesetzt und das Einsteigerangebot getoppt mit vielen zusätzlichen Basics. Das beste Angebot das es wohl gab, lies ich mir von erfahrenen Demo Kolleginnen sagen ,)

Diesem Angebot haben sich gleich vier liebe Damen angeschlossen und somit das Team Stempelsektor vergrößert. Das eigene Hobby zu finanzieren ist hier erstmal das Ziel der Mädels..

In diesem Sinne, Herzlich Willkommen im Team liebe Hildegard B., Claudia B.-V., Marlies Z. und Marla Z.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit und die kreativen Abenteuer. Vielen Dank für euer Vertrauen, ich bin sehr glücklich euch dabei zu haben.

Natürlich musste es gleich gefeiert werden in Form von liebevoll verpackten Geschenken. Hier ein kleiner Ausschnitt für euch:

 

Zu Demo Tätigkeit findet ihr Infos unter der Rubrik DEMO WERDEN.

Bleibt munter, eure

Herbstliche Karte mit neuen Produkten aus dem Herbst-/ Winter Katalog


Als ich das Stempelset Herbstanfang entdeckte wusste ich sofort, dass ich es unbedingt haben muss, da ich eine Freundin kenne die Sommerblumen liebt und ich wollte ihr eine kleine Freunde zum Geburtstag machen. Nichts einfacher als das 😉

Für die Grundkarte und zweite Mattung entschied ich mich für Vanille Pur und als kleinen Hingucker Farbkarton in Wildleder. Mit den Fingerschwämmchen habe ich den Hintergrund leicht in Gartengrün und Savanne eingefärbt sowie mit dem Write Marker in Savanne besprenkelt.

Die Sonnenblume habe ich als erstes in Safrangelb und einschließlich in Currygelb gestempelt, dies habe ich zwei mal wiederholt und mit der Schere ausgeschnitten. Für die Blätterzweige habe ich Olivgrün gewählt und manch anderes Blatt  zusätzlich in Gold embosst und mit der neuen Handstanze Blätterzweig ausgestanzt. Durch das Embossen verleiht man den Motiven eine gewisse Tiefe.

Für den letzten Schliff sorgte das Geschenkband in Natur. Die Innengestaltung der Karte habe ich schlicht mit Blätterzweigen schön bestempelt.

Wie gefällt euch das neue Stempelset? ich bin verliebt

Bleibt kreativ, eure

Einladung zur Hochzeit/ Global Design Project #GDP099


Alles dreht sich um das wunderbare Thema Hochzeit, ich bin so begeistert und freue mich schon auf die Projekte von anderen. Jede Woche wird ein neues Thema von Global Design Project ausgewählt und jeder der mag kann sich dran beteiligen, es ist so schön zu sehen wir andere das gewünschte Motto umsetzen.

Ich musste nicht lange überlegen was ich gerne machen möchte, den schon seit längerer Zeit habe ich paar Ideen in Kopf welche ich endlich aufs Papier bringen kann.

Die Inspiration habe ich , wie schon erwähnt vor langer Zeit auf Pinterest entdeckt und nun zeige ich euch meine Umsetzung der Karte, nämlich eine Einladung zur Hochzeit, die ich in zwei Größen gewerkelt habe. Es wird wieder mal sehr blumig und verspielt, dies hat mich so umgehauen,  dass ich mehr in der Richtung machen möchte, wenn alles klappt wie ich es mir vorstelle, wird es in der Zukunft mehr solcher Karten geben. Nun zu der Karte 😉

Die erste Mattung habe ich mit Hilfe des Pc`s gearbeitet, den Text ausgedruckt und in den gewünschten Maßen zugeschnitten. Als nächstes habe ich den Hintergrund mit vielen Blumen aus verschiedenen Stempelset, in unterschiedlichsten Farben gestempelt und eine Art Blumenwiese gestaltet. Ich muss zugeben ich hatte so viel Spaß bei der Gestaltung 😉  Die Innenkarte wurde ebenso schön mit Blumen verziert. Ich wählte Farben die miteinander harmonieren und schön verfließen.

Einen kleinen Spaß habe ich mir aus der ganzen Geschichte gemacht und die Hochzeit für meine geliebte Schwester vorgeplant 😉 Ich zeigte ihr sofort meine Idee und diese rührte Sie sehr und was am schönsten ist, ich zauberte ihr ein Lächeln  😉 Wäre doch denkbar oder ?

Die Muster Karte habe ich in einem größeren Format gefertigt und für das Video die etwas kompakte. Ich finde beide sehr gelungen.

Verwendet habe ich folgende Farben: Kirschblüte, Puderrosa, Ozeanblau, Jeansblau, Blauregen, Pflaumenblau und Schiefergrau.

Die besonderen Akzente setzt die goldene Klammer und die Bändchen. Hier verwendete ich das Geschenkband in Puderrosa und das Mini Paillettenband in Gold.

Hier geht’s zum Video:

Ich bin schon ganz gespannt wie mein Projekt bei euch ankommt und würd mich freuen von euch zu hören 😉

Bleibt muter, eure

 

 

 

Karte mit Urlaubsfeeling


Urlaubszeit

Die Sommerferien sind im vollem Gange und mir ist nach Sonne, Meer und Strand… Meine Freundin macht bald Urlaub und vereist nach Australien deshalb entwarf ich für Sie eine Karte mit Urlaubsfeeling 😉 diese ist einfach und schnell gebastelt. So sieht die aus:

Ist die nicht frisch sommerlich? Die Grundkarte sowie Mattung sind schlicht in Flüsterweiß gehalten. Der Hingucker hier ist der Streifen Designerpapier im Block Farbenspiel, diesen habe ich mit einem Stempel aus dem Set Seaside Shore in Weiß bestempelt. Ich mag den Ombre Look 😉

Den Spruch verwendete ich aus dem Stempelset Tasche voller Sonnenschein, dieser wurde in Feige gestempelt. Für die Muscheln nahm ich ebenfalls das Stempelset Seaside Shore, das Set ist so vielseitig. Diese schnitt ich mit der Hand aus und mit Hilfe des Leinenfades habe ich diese befestigt und runter hängen lassen. Ganz Dezent habe ich zwei Ecken der Mattung in Safrangelb eingefärbt, könnt ihr es erkennen? Ein paar Lack-Akzente mit Glitzereffekt gaben der Karte den letzten Schliff.

Allen  noch erholsame Ferien/ schönen Urlaub, genießt den Sommer, eure

Eine Kiste voller Sonnenblumen


Eine Kiste voller Sonnenblumen als kleine Aufmerksamkeit. Mit dem Produktpaket Herbstanfang und den Thinlits Holzkiste habe ich was schönes bezaubert, die Idee war sofort in meinem Kopf und musste umgesetzt werden. Es war ziemlich umfangreich aber das Endeffekt hat mich überzeugt. Nachhinein hat noch eine kleine Biene ihren Platz auf einem Blatt gefunden.

Als erstes habe ich die Kiste ausgestanzt und zusammen geklebt. Mit den Thinlits Holzkiste war ich in Hand Umdrehen fertig. Hier verwendete ich unser Designer Papier im Block Holzdekor. Für den Inhalt der Kiste griff ich zu dem Produktpaket Herbstanfang, welches ab dem 01.September erhältlich ist. In den Farben Safrangelb und Currygelb stempelte ich erstmal vier Sonnenblumen auf und für die Blätterzweige verwendete ich Write Marker in Gartengrün und Farngrün. Mit der Handstanze Blätterzweig stanzte ich die grünen Motive aus und die Blumen schnitt ich mit der Schere vorsichtig aus.

Für den Halt der Sonnenblumen half ich mir mit Hartplastik, hier nahm ich die erst beste Plastik Verpackung die ich gefunden habe und schnitt mir ein paar feine Streifen aus. Das Material ist stabil genug um es aufrecht stehen zu lassen, somit knickte ich den unteren Teil des Plastiks um und benutzte diesen  als Klebehilfe.

So sieht die Blumenkiste mit der Biene aus:

Ich bin mir noch nicht schlüssig welche Variante mir besser gefällt… was sagt ihr? Die süße Biene habe ich mit dem Wink of Stella Stift angemalt, ein toller Shimmer Effekt welcher leider nicht auf Fotos festgehalten werden kann.

Hier noch ein paar Bilder, damit ihr etwas mehr nachvollziehen könnt wie dieses Projekt entstand:

Um die Kiste herum habe ich ein Stück Feines Geschenkband in Farngrün umwickelt und mit einem Banner dekoriert.

Über euer  Feedback würde ich mich sehr freuen, falls noch Fragen aufkommen stehe ich euch jederzeit zu Verfügung.

Bleibt gesund, eure

 

 

 

Carols of Christmas / Wie ein Weihnachtslied, jetzt im August bestellen


Ich stelle  Heute nochmal das wundervolle Stempelset Carols of Christmas/ Wie ein Weihnachtslied vor. Dieses könnt ihr schon einen Monat vor der Veröffentlichung des Herbst-/ Winter Kataloges bei mir erwerben. Es ist sehr vielseitig und mit den dazu passenden Thinlits Festagsdesign ein absolutes Must Have. Ich zeige euch was ich schönes damit gezaubert habe.

Eine schnelle und ziemlich schlichte Karte in winterlichen Farben, Aquamarin und Silber. Als erstes habe ich mit Hilfe der Framelits Langenweise Ovale einen Oval mitten auf der Karte ausgestanzt. Mit dem Stempelset Jahr voller Farben habe ich den Hintergrund mit den Schneeflocken bestempelt, die großen Motive habe ich in Silber geprägt. Somit ist die Vorderseite der Karte fertig verziert.

So entsteht ein schöner, frostiger Look. Als nächstes kümmerte ich mich um die Innenseite. Die Mattung der Innenkarte ist schlicht in Flüsterweiß gehalten, hier habe ich den Spruch in Silber embosst und den Hintergrund mit ein paar Sternchen bestempelt.

Wie die Karte Schritt für Schritt entsteht zeige ich euch in einem Video, welches am Ende des Beitrags zu finden ist.

So sieht die zweite Variante aus dem Video aus:

Hier geht zum Video:

Ich gehöre nicht zu den, die gerne Weihnachten feiern, aber seit dem ich bei Stampin` Up! angefangen habe hat mich der Fieber gepackt und ich kann es kaum abwarten bis wir Dezember haben.. Plätzen backen, den Weihnachtsbaum schmücken und  schönes verschenken.. Wenn ihr noch Fragen zu dem Video oder anderen Produkten habt könnt ihr mich gerne anschreiben 😉 Ah ja bevor ich es vergesse 😉 mich würde interessieren welchen der beiden Karten euch besser gefällt?

Bleibt gesund, eure

Farbenspiel mit sommerlichen Farben


Mir war nach einem Farbenspiel mit sommerlichen Farben. Die geliebte Aquarelltechnik wurde hierfür von mir mit großem Spaß angewendet. Für dieses Projekt habe ich ein A4 Blatt  Flüsterweißen Farbkarton in der Länge halbiert, es hat die Maßen 10,5 auf 29 cm, gefalzt habe ich bei 9,7 und bei 19,4 cm.

Damit die Farben sich gut vermischen habe ich für die Mattungen Aquarellpapier verwendet. Für die Aquarellen Effekte habe ich mit drei Farben gearbeitet, Aquamarin, Sommerbeere und Limette. Die Stempelkissen von Stampin` Up! sind sehr vielseitig und toll für Umsetzung verschiedener Techniken. Es gibt noch Neulinge die noch nicht mit diesen Stempelkissen gearbeitet haben, daher die kurze Erklärung meinerseits.

Ihr nehmt das Stempelkissen in beide Hände und im geschlossenem Zustand drückt ihr beiderseits drauf, so sammelt sich Farbe im Deckel. Diese Farbe könnt ihr dann wie ich im diesem Fall mit Hilfe des Aqua Painters aufnehmen und aufs Papier bringen. Hier sind keine Grenzen gesetzt. So entstand mein Aquarell Look.

Als nächstes habe ich Permanent Papier auf alle drei Felder zugeschnitten, aufgeklebt und mit Glitzersteinen dekoriert.

In den passenden Farben habe ich mit den Framelits Große Buchstaben das Wort Fun ausgestanzt und mit dem Stampin` Dimensionals mittig auf den Permanent Papier positioniert.

Bleibt gesund, lieben Gruß

 

 

 

 

Jetzt Gutscheine einlösen


Von 1.08-31.8 habt ihr Zeit eure bereits im Juli gesammelten Gutscheine bei mir einzulösen.

Ihr dürft euch Ware aus dem Jahreskatalog aussuchen oder noch besser, dieses tolle Produktpaket Wie ein Weihnachtslied ergattern! Vorhang auf …

Als Produktpaket oder einzeln, ergibt es ein phantastisches Weihnachtsset.

Hier habt ihr eine kleine Übersicht, ihr könnt in drei Sprachen wählen:

  Im folgendem Video könnt ihr euch die Produkte näher anschauen:

Ich freue mich von euch zu hören

Deine

 

 

Stampin` Up! Herbst-/Winterkatalog 2017


Seit ein paar Tagen dürfen wir Demos schon in den neuen  Stampin` Up! Herbst-/Winterkatalog 2017 reinschnuppern und uns inspirieren, ah ist das herrlich 🙂

Der Katalog ist mega, es wird teuer sag ich euch jetzt schon! Ein weiterer Vorteil den wir Demonstratoren  genießen können ist die Möglichkeit die Produkte schon einen Monat vor der Veröffentlichung bestellen zu können und mit den neuen Sachen zu spielen.

Und so sieht das Cover aus ( auch wenn ich möchte, kann ich euch leider nicht mehr zeigen) ;

Für meine lieben Kunden erscheint dieses wundervolle Exemplar ab dem 01.Sempembar, also wer sich noch einen sichern möchte, kann sich gerne  ein Exemplar bei mir vorbestellen.

Hier geht’s zum Formular: Vorbestellung Herbst-/Winter Katalog 2017

 

Ich freue mich von euch zu hören, lieben Gruß